Jahresdialoge

In unterschiedlichen Veranstaltungsformaten setzt sich das Bayerische Zentrum für Tourismus für einen interdisziplinären Wissens- und Erfahrungsaustauschs zwischen den bereits vielfältig vorhandenen Kompetenzen in Forschung, Wirtschaft und Politik im Bayerntourismus ein.

Jahrestagung 2022

„Tourismus im Zeichen des Klimawandels – Wachstum, neue Verantwortung, Verzicht …?“

17. und 18. Mai 2022 in Regensburg

Der ⁠Klimawandel und die sich damit verändernden Rahmenbedingungen wirken sich sehr unterschiedlich auf den Tourismus aus. In vielen Destinationen ist der Tourismus durch den Klimawandel gefährdet – sei es durch generell steigende Temperaturen, Extremwetterereignisse wie Hochwasser oder Dürre oder mangelnde Schneesicherheit in Wintersportorten. Die Folgen des Klimawandels sind für die Tourismusbranche so vielfältig, wie die Branche selbst. Wie kann eine erfolgreiche Zukunft für den bayerischen Tourismus aussehen? Welche Herausforderungen, aber auch Chancen bringt der Klimawandel für Betriebe und Destinationen mit sich? Welche Anpassungen und Veränderungen sind für die Akteure im Tourismus möglich und nötig?

Die Jahrestagung wird diese Aspekte und Fragen in moderierten Diskussionen, Workshops und Vorträgen behandeln. Wir legen besonderen Wert auf die Ausgewogenheit zwischen den Stimmen der Wissenschaft und der Politik sowie den Erfahrungen und der Expertise aus der Praxis.

Jahresdialoge 2022

Das Bayerische Zentrum für Tourismus veranstaltet im Jahr 2022 eine Dialogreihe mit fünf interaktiven Online-Konferenzen, die sich mit dem Themenkomplex “Folgen des Klimawandels für den Tourismus” beschäftigen. Gemeinsam mit Referent*innen aus Tourismuswirtschaft und Tourismuswissenschaft blicken wir auf die Auswirkungen des Klimawandels auf den bayerischen Tourismus und diskutieren Anpassungsstrategien.

Nächste Termine:

Keine Veranstaltung gefunden

Jahresdialoge 2021

Unter dem Leitgedanken „Tourismus neu denken – Bleibt alles anders?“ stand die Dialogreihe mit insgesamt acht Fachgesprächen, die im Laufe des Jahres 2021 stattfanden. Gemeinsam mit Referentinnen und Referenten aus Tourismuswirtschaft und -wissenschaft diskutierten wir über die Entwicklungen im bayerischen Tourismus. In den interaktiven Online-Konferenzen bildete jeweils ein übergeordnetes, aktuelles Thema die Grundlage für Fachvorträge und Diskussionsrunden.