Jahresdialoge

Das Bayerische Zentrum für Tourismus veranstaltet in diesem Jahr eine virtuelle Dialogreihe unter dem Leitgedanken: “Tourismus neu denken – Bleibt alles anders?”. Dabei bildet jeweils ein übergeordnetes, aktuelles Thema die Grundlage für Fachvorträge und Diskussionsrunden. Die Reihe sieht sich als Austauschforum von Tourismuswirtschaft und -wissenschaft und möchte über die Wissensverbreitung hinaus regionale wie lokale und unternehmerische Diskurse initiieren sowie Impulse für die Transformation auf konkrete Problemstellungen und Herausforderungen geben. Schon im letzten Jahr veranstalteten wir einen Broadcast zu “Post-Corona-Perspektiven für den Tourismus in Bayern”.

Übersicht

Nächste Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Weiteres Programm

Anmeldungen für die Dialoge sechs bis acht sind ab der zweiten Jahreshälfte möglich.

Dialog #6: „Nachhaltigkeit“ am 19. Oktober 2021

Durch die Pandemie ist das Bewusstsein für das touristische Reiseverhalten bei vielen (potentiellen) Reisenden geschärft worden. Bereits vor der Corona-Pandemie ist das Reisen von der „Fridays for Future“ Bewegung oder durch Kampagnen wie „Stay on the ground“ zunehmend in die Kritik geraten. Wird also zukünftig Nachhaltigkeit eine verstärkte Rolle im Nachfrageverhalten spielen und wie können touristische Leistungsträger auf die Herausforderung reagieren?

Dialog #7: „Digitalisierung innerhalb der Tourismusindustrie“ am 16. November 2021

Die Digitalisierung innerhalb der Tourismusindustrie bereitet vielen Unternehmen offenbar noch erhebliche Schwierigkeiten. Die strategische Dimension der technologischen Transformation wird nach wie vor von weiten Teilen der Tourismusindustrie unterschätzt, sodass viel Potential ungenutzt bleibt. In welcher Form die Branche zukünftig noch stärker von der Digitalisierung profitieren kann, beleuchtet die siebte Dialogveranstaltung des Bayerischen Zentrums für Tourismus.

Dialog #8: „Bleibt alles anders?“ am 14. Dezember 2021

Eine Abschlussveranstaltung im Dezember rundet die Dialogreihe ab. Am 14. Dezember 2021 werden die Initiator*innen der Tourismusdialoge Bilanz ziehen und Erkenntnisse aus zwei Jahren Forschung des Bayerischen Zentrums für Tourismus präsentieren.