THEMENSCHWERPUNKT 2022

Tourismus im Zeichen des Klimawandels

Für das Jahr 2022 setzt das Bayerische Zentrum für Tourismus einen Schwerpunkt auf den Themenkomplex „Folgen des Klimawandels für den Tourismus“. Bei der Jahrestagung, in einer fünfteiligen Dialogreihe und in verschiedenen Beiträgen widmen wir uns den Auswirkungen und diskutieren Anpassungsstrategien.

Wir werden die Folgen des Klimawandels auf unterschiedlichen Maßstabsebenen sowie seine Auswirkungen für den Städte-, den Gesundheits- und Winter(sport)tourismus und die Implikationen für die Tourismuspolitik mit der Wissenschaft und der Praxis diskutieren. Gemeinsam mit Branchenexpert*innen und Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen richten wir sowohl einen Blick auf neueste Forschungsergebnisse als auch auf die praxisrelevanten Herausforderungen im bayerischen Tourismus. Ziel ist es, konkrete Handlungsfelder zu definieren und dem bayerischen Tourismus mit seinen verschiedenen Akteur*innen Lösungsansätze aufzuzeigen.

Geplante Veranstaltungen

JAHRESTAGUNG 2022

„Tourismus im Zeichen des Klimawandels – Wachstum, neue Verantwortung, Verzicht …?“

17. und 18. Mai 2022 in Regensburg

JAHRESDIALOGE 2022

Interaktive Online-Konferenzen

#1: Klimawandel vom globalen zum regionalen Maßstab und die Rolle des Tourismus

8. Februar 2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

#2: Klimawandel und Städtetourismus

5. April 2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

#3: Klimawandel und Gesundheitstourismus

21. Juni 2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

#4: Klimawandel und Winter(sport)tourismus

11. Oktober 2022, 10:00 bis 11:30 Uhr

#5: Klimawandel und Tourismuspolitik

6. Dezember 2022, 10:00 bis 11:30 Uhr