Jahresdialoge 2021 – #4: “Spannungsfeld Alltagsraum und Urlaubs(t)raum”

Das Bayerische Zentrum für Tourismus veranstaltet im Jahr 2021 eine Dialogreihe mit acht Fachgesprächen, die unter dem Leitgedanken „Tourismus neu denken – Bleibt alles anders?“ stehen. Gemeinsam mit hochkarätigen Referent*innen aus Tourismuswirtschaft und -wissenschaft diskutieren wir über die Entwicklungen im bayerischen Tourismus.

Dialog #4: „Spannungsfeld Alltagsraum und Urlaubs(t)raum“

24. Juni 2021, 10.00 – 11.30 Uhr

Das Spannungsfeld zwischen Raumansprüchen von Touristen und Einheimischen wurde in den letzten Jahren zunächst in der Diskussion um Overtourism in den Städten sichtbar. In Zeiten der Pandemie ist der Konflikt zwischen Alltagsraum und Urlaubsraum auch in ländlichen Räumen angekommen. Welche Transformationen und Lösungsansätze für Destinationen möglich sind, diskutieren Spezialist/innen beim vierten Tourismusdialog.

Weitere Veranstaltungsinformationen zu Fragestellungen und den Diskutierenden erfahren Sie bald an dieser Stelle.

Sie möchten die Diskussionsrunde live mitverfolgen? Dann melden Sie sich einfach über das nachfolgende Kontaktformular an. Den Link zum Livestream erhalten Sie per Email vorab.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldeformular

Datum

Jun 24 2021

Uhrzeit

10:00 - 11:30

Ort

virtuell
interaktiv
Kategorie
Bayerisches Zentrum für Tourismus

Veranstalter

Bayerisches Zentrum für Tourismus
Phone
+49 (0)831 870 230 40
E-Mail
info@bzt.bayern
Website
https://bzt.bayern

Es können keine Kommentare abgegeben werden.